Datenschutzerklärung

Die HerzSeiten-Webseite wird dir von der BECKDESIGN GmbH zur Verfügung gestellt. Wir speichern und verarbeiten deine personenbezogenen  Daten entsprechend der gesetzlichen Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und des Telemediengesetz (TMG). Der Schutz deiner Privatsphäre ist für uns dabei sehr wichtig. Diese Datenschutzerklärung informiert dich darüber, wie wir deine Daten auf der HerzSeiten-Webseite nutzen und schützen.

AUSKUNFT ÜBER DEINE PERSONENBEZOGENEN DATEN

Du kannst deine personenbezogenen Daten, die wir über die HerzSeiten-Webseite erhoben haben, jederzeit einsehen, löschen oder aktualisieren lassen.

Dasselbe gilt, wenn du Fragen zu den Daten oder deren Verwendung hast. Wünschst du eine Löschung oder Sperrung deiner Daten, werden diese umgehend, gegebenenfalls nach Abschluss der Bearbeitung deiner Bestellung, aus unseren Systemen entfernt.

Verwende hierzu folgende Kontakdaten:
BECKDESIGN GmbH, HerzSeiten Kundenservice,
Auf der Heide 3, 44803 Bochum.
E-Mail: kundenservice@herzseiten.com
Telefon: +49 (0) 234 936 486-0 

DATENSCHUTZ

Anonyme Datenerhebung

Du kannst unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu deiner Person zu machen. Wir speichern - auch wenn der Besuch ggf. über Newsletterlinks erfolgt - lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug:

  • den Namen deines Internet Service Providers

  • die Webseite, von der aus du zu uns kommst

  • den Unterseiten von HerzSeiten, die du besuchst, sowie

  • Datum und Dauer deines Besuchs.

Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf deine Person.

Erhebung und Verarbeitung bei Nutzung des Kontaktformulars

Bei Nutzung des Kontaktformulars erheben wir personenbezogene Daten (Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person) nur in dem von dir zur Verfügung gestellten Umfang. Deine E-Mail-Adresse nutzen wir nur zur Bearbeitung deiner Anfrage. Deine Daten werden anschließend gelöscht, sofern du der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt hast.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Wir erheben, speichern und verarbeiten deine personenbezogenen Daten für die Individualisierung der von dir bestellten Produkte, für die Bestellabwicklung deines Kaufs und eventuelle spätere Gewährleistungsabwicklung. Personenbezogene Daten werden erhoben, wenn du uns diese im Rahmen deiner Warenbestellung, bei Eröffnung eines Kundenkontos oder bei der Registrierung zum Newsletter freiwillig mitteilst.

Weitergabe deiner Daten an Dritte

Eine Weitergabe deiner Daten an Dritte ohne deine ausdrückliche Einwilligung erfolgt nicht. Ausgenommen hiervon sind lediglich unsere Dienstleistungspartner, die wir zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses benötigen. In diesen Fällen beachten wir strikt die Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes. Der Umfang der Datenübermittlung beschränkt sich auf ein Mindestmaß.

Datensicherheit

Wir richten für jeden Kunden, der sich entsprechend registriert, einen passwortgeschützten Zugang zu seinen bei uns gespeicherten Bestandsdaten (Kundenkonto) ein. Hier kannst du Daten über deine Bestellungen einsehen, deine persönlichen Daten und den Newsletter verwalten. Die Übertragung dieser Daten an den folgenden Stellen erfolgt verschlüsselt: * Login / * Kundenkonto / * Warenkorb / * Bestellprozess.

Wir treffen in zumutbarem Umfang Vorkehrungen, um unbefugten Zugriff auf persönliche Daten sowie die unbefugte Verwendung oder Verfälschung dieser Daten zu verhindern und die entsprechenden Risiken zu minimieren. Du solltest deine Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn du die Kommunikation mit uns beendet hast, insbesondere wenn du den Computer gemeinsam mit anderen nutzt.

E-Mail-Kommunikation

Bei einer Bestellung aus unserem Webshop werden an die genannte E-Mail-Adresse sowohl eine Auftrags- als auch eine Versandbestätigung zum aktuellen Auftrag gesendet. Bei Problemen bezüglich der Bestellung (Support-Fall) wird ebenfalls die angegebene E-Mail-Adresse oder Telefonnummer verwendet. Weiterhin werden wir dir an die angegebene E-Mail-Adresse zu deiner Bestellung passende Tipps sowie Werbung für eigene Waren oder Dienstleistungen senden, die denen ähnlich sind, die du bereits bei uns erworben hast.

Du hast jederzeit die Möglichkeit, den Erhalt von Marketing-Mitteilungen von HerzSeiten abzulehnen. Du kannst jedoch den Erhalt von Verwaltungs-E-Mails mit Bezug auf deine Bestellungen oder dein Nutzerkonto bei HerzSeiten nicht ablehnen. Dem Erhalt von Mitteilungen, die keine Verwaltungs-E-Mails sind, kannst du widersprechen, indem du den Abmeldelink in den Mitteilungen nutzt oder uns per E-Mail an kundenservice@herzseiten.com darüber informierst.

Hinweise zum Newsletter

Die folgenden Hinweise klären dich über die Inhalte, das Anmelde- und Versandverfahren unseres Newsletters, sowie deine Widerspruchsrechte auf. Indem du den HerzSeiten Newsletter abonnierst, erklärst du dich mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden.

Inhalte des HerzSeiten E-Mail-Marketings

Wir versenden Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen (nachfolgend „Newsletter“) nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Der allgemeine HerzSeiten Newsletter enthält Blicke hinter die Kulissen, Informationen zu neuen Produkten und exklusive Angebote für unsere Abonnenten. Kunden, die bereits Produkte in unserem Webshop bestellt haben, erhalten außerdem per E-Mail speziell auf ihre Bestellung abgestimmte Tipps und Zusatzinformationen zu den bestellten Produkten.

Anmeldeverfahren: Double-Opt-In

Die Anmeldung zum Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. D.h. du erhältst nach der Anmeldung eine E-Mail, in der du um die Bestätigung deiner Anmeldung gebeten wirst. Diese Bestätigung ist notwendig, damit nur du selbst dich mit deiner E-Mailadresse anmelden kannst.

Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse.

Kündigung

Du hast jederzeit die Möglichkeit, den Erhalt von Newslettern sowie Marketing-Mitteilungen von HerzSeiten abzulehnen. Du kannst jedoch den Erhalt von Verwaltungs-E-Mails mit Bezug auf deine Bestellungen oder dein Nutzerkonto bei HerzSeiten nicht ablehnen. Dem Erhalt von Mitteilungen, die keine Verwaltungs-E-Mails sind, kannst du widersprechen, indem du den Abmeldelink in den Mitteilungen nutzt oder uns per E-Mail an kundenservice@herzseiten.com darüber informierst.

Einsatz des Versanddienstleisters „MailChimp“

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels MailChimp, einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA.

Die E-Mail-Adressen unserer Newsletterempfänger, als auch deren weitere, im Rahmen dieser Hinweise beschriebenen Daten, werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Des Weiteren kann MailChimp nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen aus welchen Ländern die Empfänger kommen. MailChimp nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben und gibt die Daten nicht an Dritte weiter.

Wir vertrauen auf die Zuverlässigkeit und die IT- sowie Datensicherheit von MailChimp. MailChimp ist unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. Des Weiteren haben wir mit MailChimp ein „Data-Processing-Agreement“ abgeschlossen. Dabei handelt es sich um einen Vertrag, in dem sich MailChimp dazu verpflichtet, die Daten unserer Nutzer zu schützen, entsprechend dessen Datenschutzbestimmungen in unserem Auftrag zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiter zu geben. Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp können Sie hier einsehen.

Statistische Auswertung

Um unseren Newsletter für dich zu optimieren, führen wir Statistik, ob und wann er geöffnet wird und welche Links unsere Leser klicken. Dazu enthalten unsere Newsletter eine pixelgroße Datei, die beim Öffnen des Newsletters von einem Server von MailChimp abgerufen wird. Dabei werden zunächst technische Informationen zu deinem Browser und deinem System, als auch deine IP-Adresse und der Zeitpunkt des Abrufs übermittelt.

Zur Statistik gehört ebenfalls die Rückmeldung, ob und wann der Newsletter geöffnet wird und welche Links geklickt werden. Diese Informationen lassen sich aus technischen Gründen zwar den einzelnen Empfängern zugeordnen, es ist jedoch weder von HerzSeiten, noch von MailChimp beabsichtigt, einzelne Nutzer zu beobachten. Die Auswertung dient viel mehr dazu, unsere Inhalte besser an unsere Leser anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen unserer Nutzer zu versenden.

Online-Aufruf und Datenmanagement

Manchmal werden wir Newsletter-Empfänger auf die Webseiten von MailChimp leiten. Zum Beispiel können Newsletter-Empfänger ihre Daten nachträglich korrigieren. Außerdem ist die Datenschutzerklärung von MailChimp nur auf deren Seite abrufbar. In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass auf den Webseiten von MailChimp Cookies eingesetzt und damit personenbezogene Daten durch MailChimp, deren Partnern und eingesetzten Dienstleistern (z.B. Google Analytics) verarbeitet werden. Auf diese Datenerhebung haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung von MailChimp entnehmen. Wir weisen Sie zusätzlich auf die Widerspruchsmöglichkeiten in die Datenerhebung zu Werbezwecken auf den Webseiten www.aboutads.info/choices/ und www.youronlinechoices.com (für den Europäischen Raum) hin.

Anti-Spam-Richtlinie

BECKDESIGN duldet keinen Spam. Das bedeutet aber nicht, dass wir Spam im Internet verhindern können. Wenn du meinst, dass du eine unverlangte E-Mail von uns erhalten hast, kontaktiere bitte kundenservice@herzseiten.com und wir werden dies untersuchen.

Cookies und Plugins

Verwendung von Cookies

Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinem Rechner abgelegt werden und die dein Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies unseren Systemen, deinen Browser zu erkennen und dir Services anzubieten. Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten. 
Dein Browser erlaubt dir einschränkende Einstellungen zur Nutzung von Cookies, wobei diese dazu führen können, dass unser Angebot für dich nicht mehr bzw. eingeschränkt funktioniert. Cookies können dort auch gelöscht werden.

Verwendung von Facebook Plugins

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennst du am Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins findest du hier: developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn du unsere Seiten besuchst, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen deinem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass du mit deiner IP-Adresse unsere Seite besucht hast. Wenn du den Facebook “Like-Button” anklickst während du in deinem Facebook-Account eingeloggt bist, kannst du die Inhalte unserer Seiten auf deinem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten deinem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook.

Wenn du nicht wünscht, dass Facebook den Besuch unserer Seiten deinem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, logge dich bitte aus deinem Facebook-Benutzerkonto aus.

Verwendung von Instagram Plugins

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA. Wenn du in deinem Instagram-Account eingeloggt bist, kannst du durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte unserer Seiten mit deinem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten deinem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.

Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung von Instagram.

Verwendung von Pinterest Plugins

Auf unseren Seiten wird das “Pin it”-Button Plugin von Pinterest (Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA) verwendet. Wenn du diese Webseite besuchst, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen deinem Browser und dem Pinterest-Server hergestellt. Pinterest kann dadurch Information erhalten, dass du mit deiner IP-Adresse diese Webseite besucht hast. Wenn du den “Pin it” Button anklickst während du mit deinem Benutzerkonto bei Pinterest eingeloggt bist, kannst du Inhalte von dieser Webseite im Pinterest-Netzwerk teilen. Dadurch kann Pinterest den Besuch dieser Seiten deinem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Üinterest erhalten.

Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung von Pinterest.

Verwendung von Youtube Plugins

Diese Internetseite beinhaltet mindestens ein Plugin von YouTube, gehörig zur Google Inc., ansässig in San Bruno/Kalifornien, USA. Sobald du mit einem YouTube-Plugin ausgestattete Seiten unserer Internetpräsenz besuchst, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube aufgebaut. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche spezielle Seite unserer Internetpräsenz von dir besucht wurde. Solltest du gleichzeitig in deinem YouTube-Account eingeloggt sein, ermöglichst du es YouTube, dein Surfverhalten direkt deinem persönlichen Profil zuzuordnen. Du kannst diese Möglichkeit der Zuordnung verhindern, indem du dich aus deinem YouTube Account ausloggst.

Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube erhälst du in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz.

Verwendung von Re-Targeting

Unsere Website verwendet sogenannte Re-Targeting-Technologien, um das Internetangebot für dich interessanter zu gestalten. Diese Technik ermöglicht es, Internetnutzer, die sich bereits für unseren Shop und unsere Produkte interessiert haben, auf den Websites unserer Partner mit Werbung anzusprechen. Wir sind davon überzeugt, dass die Einblendung einer personalisierten, interessenbezogenen Werbung in der Regel für den Internetnutzer interessanter ist als Werbung, die keinen solchen persönlichen Bezug hat. Die Einblendung dieser Werbemittel auf den Seiten unserer Partner erfolgt auf Basis einer Cookie-Technologie und einer Analyse des vorherigen Nutzungsverhaltens. Diese Form der Werbung erfolgt vollkommen anonym. Es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert und es werden auch keine Nutzungsprofile mit deinen personenbezogenen Daten zusammengeführt.

Verwendung von Webfonts

Unsere Website verwendet externe Schriften von Google Fonts. Google Fonts ist ein Dienst der Google Inc. ("Google"). Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel ein Server von Google in den USA. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche unserer Internetseiten du besucht hast. Auch wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers dieser Internetseiten von Google gespeichert.

Nähere Informationen findest du in den Datenschutzhinweisen von Google.

Statistik mit Google Analytics

Verwendung von Google Analytics mit der Erweiterung "anonymize IP"
Diese Website nutzt zur Webanalyse Google Analytics. Dies ist eine Dienstleistung der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet „Cookies“. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Webseite (einschließlich deiner IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des „US-Safe-Harbor“-Abkommens und ist beim „Safe Harbor“-Programm des US-Handelsministeriums registriert. Google wird diese Informationen nutzen, um deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen.

Google wird diese Informationen auch gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird Deine IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Du kannst die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern; wir weisen dich jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen kannst.

Wenn du nicht wünschst, dass Informationen über deinen Webseitenbesuch an Google Analytics übermittelt werden, hast du die Möglichkeit, für deinen Browser ein „Deaktivierungs-Add-On“ zu installieren. Der aktuelle Link lautet: tools.google.com/dlpage/gaoptout

Diese Website nutzt darüber hinaus die folgenden Google Analytics Werbefunktionen: Retargeting, Berichte zu Impressionen im Google Displaynetzwerk und Berichte zur Leistung nach demographischen Merkmalen und Interesse.

Wenn du die Google Analytics-Werbefunktionen deaktivieren möchtest, folge diesem Link zu den Werbedatenschutzbestimmungen von Google. Alternativ kannst du auch die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (NAI) aufrufen und dort den Erläuterungen und Hinweisen folgen.

Änderungen

Falls diese Datenschutzrichtlinie inhaltlich geändert wird, wirst du die Änderungen auf dieser Seite finden. Damit du stets weißt, welche Informationen wir sammeln und wie wir sie nutzen, werden wir auch ältere Fassungen der Datenschutzrichtlinie unter Angabe ihrer Gültigkeitsdauer hier bereithalten. Zudem werden wir dich rechtzeitig über die Änderungen in Kenntnis setzen und dir, soweit erforderlich, die Möglichkeit geben, deine Einwilligung in die Speicherung und Nutzung deiner Daten zu erneuern.